RODERIK VANDERSTRAETEN

Dipl. Audio Engineer
Komposition
Tongestaltung

Sprache, Klängen und Musik in den Medien, die Analyse von Atmo, Geräusch, O-Ton und Stille sowie auf die Auseinandersetzung mit Arbeitsprozessen der Tongestaltung; die Erforschung vergangener Medien-Sounds; historische Entwicklung der Sound-Technik und des medienspezifischen Sounds; Sound-Übertragung und -Archivierung; Funktion und Gestaltung von Sound in verschiedenen Medien; Sound-Techniken wie Aufzeichnung, Schnitt, Sampling, Montage, Collage, Effekte/Signalbearbeitung, Raumgestaltung und Akustik, Blende und Mischung; Fragen der Sound-Analyse.

Bühnenmusik
Improvisationen
Sound Art
Performance

wirleben02
Occhiolism

Play Spannungsfeld Komposition-Improvisation Staatsgalerie Stuttgart, 05. Dezember 2019 Kammermusikabend in wechselnden Formationen mit Audio-visuellen

INFO »
Dark Lolita

Eine Frau. Eine Erinnerung. Ein Zimmer. Eine Rekonstruktion. Eine Fallgeschichte. Der Blick geht zurück

INFO »
Die Traumnovelle

Die Traumnovelle Arthur Schnitzler Komposition: Roderik VanderstraetenBearbeitung und Regie: Katja LangenbachBR 2018 – Ca.

INFO »
Transit

TRANSIT eine theatrale Erkundung von Katja Langenbach nach dem Roman von Anna SeghersWarum flüchten

INFO »
Glimpse of my Life

Kunstworkshop mit Flüchtlingen zeigt Arbeiten im Alten Rathaus – „…es kommen Menschen“ Montag, 17.07.2017 Am

INFO »