Dark Lolita

Dark Lolita

Eine Frau. Eine Erinnerung. Ein Zimmer. Eine Rekonstruktion. Eine Fallgeschichte. Der Blick geht zurück auf einen im Dunklen liegenden Raum, auf ein Mädchen, auf eine junge Frau, auf ein Vexierbild der Suche nach sich selbst. Das Projekt Dark Lolita untersucht…

All das Schöne

All das Schöne

All das Schöne von Duncan Macmillan mit Jonny Donahoe Deutsch von Corinna Brocher Premiere 14.04.2018, Theater Erlangen Wie soll sich ein Siebenjähriger verhalten, wenn er vom Vater ohne Erklärung Richtung Krankenhaus gefahren wird, in das die eigene Mutter nach einem…

Das platte Kaninchen

Das platte Kaninchen

Das platte Kaninchen Nach dem Kinderbuch von Bárður Oskarsson bunny works for five, Stuttgart Premiere 04.11.2017, FITZ! Zentrum für Figurentheater Was ist bloß passiert? Ist das nicht das Kaninchen, du weißt schon welches, ääh … wie heißt es noch? Ist…

Transit

Transit

TRANSIT eine theatrale Erkundung von Katja Langenbach nach dem Roman von Anna SeghersWarum flüchten die Menschen eigentlich?Vor dem Tod? Der wird sie auch unterwegs einholen. TRANSIT von Anna Seghers ist eine von vielen vergleichbaren Geschichten, die von den Medien täglich…

Die Antigone des Sophokles

Die Antigone des Sophokles

In der Bearbeitung Bertolt Brechts nach der Übersetzung von Friedrich Hölderlin Eine Koproduktion des Deutschen Staatstheaters Temeswar, des Theater Heidelberg, des Théâtre National du Luxembourg, der Ruhrfestspiele Recklinghausen und TARTproduktion Stuttgart Premiere Deutsches Staatstheater Temeswar am 27.04.2017Premiere Ruhrfestspiele Recklinghausen am…

MY GENERATION II  DAS KIND

MY GENERATION II DAS KIND

Ein experimentelles Musik/Theater/Performance/Labor Premiere: Künstlerhaus Stuttgart | Dezember 2016 Gefördert vom LaFT BW e.V. aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Warum darf ich nicht mit den anderen Kindern auf der Strasse spielen? Man würde dich stehlen, mein…

Andorra

Andorra

ANDORRA Stück in zwölf Bildern von Max Frisch Freitag, 18. September 2015 19.30 Uhr, Grosses Haus, Konzert und Theater St Gallen Mit Andorra in der Regie von Katja Langenbach eröffnet das Theater St.Gallen die Schauspielsaison im Grossen Haus. In Andorra…

Ödipus Stadt

Ödipus Stadt

ÖDIPUS STADT Schauspiel von John von Düffel nach Sophokles, Euripides und Aischylos Theater St Gallen, Premiere 28. Mai 2014 Unwissentlich erschlägt Ödipus den eigenen Vater und zeugt mit seiner Mutter vier Kinder. Seine rivalisierenden Söhne Eteokles und Polyneikes töten sich…

Fragebogen I-XI

Fragebogen I-XI

Fragebogen I-XI Premiere 01.11.2013 Lokremise, Theater St GallenEin Max Frisch-Projekt Wissen Sie, was Sie brauchen? Haben Sie Humor, wenn Sie alleine sind? Überzeugt Sie Ihre Selbstkritik? Max Frisch war stets ein Fragender. In elf Bögen hat er seine Reflexionen zusammengefasst:…

Glaube Liebe Hoffnung

Glaube Liebe Hoffnung

GLAUBE LIEBE HOFFNUNG von Ödön von Horváth Premiere Samstag, 01.06.2013 19:30 Uhr, Staatstheater Nürnberg, Schauspielhaus Eröffnungspremiere der 31. Bayerischen Theatertage Unter Mitarbeit von Lukas Kristl Ein kleiner Totentanz in fünf Bildern Es geht sehr schnell. Elisabeth bietet ihre zukünftige Leiche…

Othello

Othello

OTHELLO Schauspiel von William Shakespeare Stadttheater Gießen, Premiere 01. September 2012   Othello, geachteter General der venezianischen Armee, heiratet heimlich und gegen den Willen ihres Vaters die schöne Desdemona. Jago, Othellos Fähnrich und Freund, verrät dies nicht nur ihrem Vater, sondern…

Michael Kohlhaas

Michael Kohlhaas

MICHAEL KOHLHAAS Theater St. Gallen, Premiere 19. April 2012 «Das Rechtgefühl aber machte ihn zum Räuber und Mörder.» Der Pferdehändler aus Kohlhaasenbrück gilt als prinzipientreuer, ehrbarer Geschäftsmann und liebender Familienvater. Aber eines Tages bricht seine geordnete Welt in sich zusammen,…

King Arthur

King Arthur

KING ARTHUR Staatsoper Hannover, Premiere 29. November 2011 Zwei verschiedene Völker, zwei verschiedene Lebensweisen – das riecht verdächtig nach Krieg. Und tatsächlich, zu Beginn des Stückes hat bereits eine blutige Schlacht stattgefunden: Mit Unterstützung des mächtigen Zauberers Merlin hat Arthur,…

Parzival

Parzival

PARZIVAL Schauspielhaus Bochum, Premiere 18. Februar 2011 von Lukas Bärfuss In Zusammenarbeit mit der Folkwang Universität der Künste Parzival weiß von nichts. Nicht einmal seinen Namen. Seiner Mutter fragt er Löcher in den Bauch. Doch sie erklärt ihm nichts. Sie…

Nora oder ein Puppenheim

Nora oder ein Puppenheim

NORA ODER EIN PUPPENHEIM Maxim Gorki Theater Berlin, Premiere 16. Januar 2011 Übersetzung und Bearbeitung von Gottfried Greiffenhagen und Daniel Karasek Fassung des MGT Berlin Mit „Nora“ beleuchtet Ibsen die komplexe Beziehungsstruktur von Ehe und Familie. Er untersucht die fragilen…

Minna von Barnhelm

Minna von Barnhelm

MINNA VON BARNHELM Schauspiel Frankfurt, Premiere 24. September 2010 Nachkriegszeit. Es liegt etwas in der Luft, das nach Veränderung riecht. Aber an den großen Gefühlen wie Liebe und Ehre leidet man wie zuvor. Minna ist auf der Suche nach ihrem…

Und Dann

Und Dann

UND DANN Schauspielhaus Bochum, Premiere 25. April 2010 Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit bei der Eigenproduktion „Troi“, einem Musiktheaterstück für Kinder ab 4 Jahren, haben sich Martina van Boxen, Michael Habelitz und Roderik Vanderstraeten erneut zusammengetan, um ein genreübergreifendes Theaterstück mit…

Peter Pan

Peter Pan

PETER PAN Theater Lübeck, Premiere am 13.11.2009 Deutsch von Erich Kästner  „Das fröhliche Spiel im Großen Haus begeisterte bei der Premiere, bis zu den Rängen hinauf herrschte rege Anteilnahme. Spannung und Vergnügen wechseln sich ab, wenn die Kinder der Familie…

Carla Bruni - Glamour und Politik

Carla Bruni – Glamour und Politik

Sie stolzierte über die Laufstege dieser Welt, zeigte sich nackt in Männermagazinen, las Dostojewski. Sie war die neue Hoffnung des Nouvelle Chansons und verdrehte Stars wie Mick Jagger und Eric Clapton den Kopf – jetzt ist sie die neue First…

Menschen im Hotel

Menschen im Hotel

MENSCHEN IM HOTEL Schauspielhaus Bochum, Premiere 25. April 2009 Es ist die Zeit der großen Wirtschaftskrise und es geht um Menschen in Umbruchsituationen. In einem noblen Berliner Hotel kreuzen sich die Wege vom todkranken Buchhalter Kringelein, seinem fast bankrotten Chef,…

I Hired A Contract Killer

I Hired A Contract Killer

Schauspielhaus Bochum, Premiere 24. Mai 2008 „Man möchte mindestens die ersten zehn Minuten von Aki Kaurismäkis „I Hired a Contract Killer“ auf der Bühne der Bochumer Kammerspiele wieder und wieder sehen. Sie gehören Hartmann allein, fast allein. Er zeichnet sich,…

Strike

Strike

STRIKE Emma Theater Osnabrück, Premiere  17. April 2008 In dieser Nacht schlagen wir zurück. Wie viele andere Jugendliche auch begeistern sich Remo und Anatol für „Counter-Strike“. Abend für Abend gehen die beiden online und spielen sich durch Maps, bekämpfen virtuelle…

Troi

Troi

Theaterwerkstatt Hannover, Premiere 14. Oktober 2007 Schauspielhaus Bochum, Premiere 11. November 2007 Es war einmal ein alter, einsamer Maler, der sich nach einem Kind sehnte. Und so begann er, sich in den schönsten Farben, die es gibt auf der Welt,…

Der Kick

Der Kick

DER KICK von Andres Veiel und Gesine Schmidt Theater Oberhausen, Premiere 22.9.2006 Die Nacht zum 13. Juli 2002 in Potzlow, einem Dorf nördlich von Berlin. Die beiden Brüder Marco und Marcel und ihr Freund Sebastian ziehen mit dem sechzehnjährigen Marinus durch…

Das Kalte Herz

Das Kalte Herz

DAS KALTE HERZ Schauspielhaus Bochum, Premiere 18. November 2005 Kerstin Specht nach Wilhelm Hauff Peter Munk (erblickt aus riesiger Fruchtblase das erste Licht der Welt: Christian Stadlhofer) ist ein Sonntagskind. Aber sein Vater, ein arbeitsamer und rechtschaffener Köhler, hat es…

Iphigenie auf Tauris

Iphigenie auf Tauris

IPHIGENIE AUF TAURIS Schauspielhaus Bochum, Premiere 16. Oktober 2005 Schauspiel von Johann Wolfgang von Goethe Iphigenie lebt im Tempelhain der Diana auf Tauris unter dem Schutz des Königs Thoas. Sie war von der Göttin vor der Opferung durch den eigenen…

Die Stunde da wir nichts voneinander wussten

Die Stunde da wir nichts voneinander wussten

DIE STUNDE DA WIR NICHTS VONEINANDER WUSSTEN Schauspielhaus Bochum, Premiere 14. Oktober 2005 Regie: Elmar Goerden Komposition und Sounddesign: Roderik Vanderstraeten Bühne und Kostüme: Silvia Merlo und Ulf Stengl Dramaturgie: Michael Huthmann und Marcus Maria Grube

One Week Only - Emotions in a Box

One Week Only – Emotions in a Box

One Week Only – Emotions in a Box Live Concert 27 May 2004 – Theater-Kiste Schauspiel Stuttgart Songs by Eric Gauthier Eric Gauthier (Vocals, Ac Guitar) Roderik Vanderstraeten (Keyboards, Percussion, Backing Vocals) Jens-Peter Abele (E Guitar, Bass, Backing Vocals) Recording…

Die Stiftung

Die Stiftung

DIE STIFTUNG Saarländisches Staatstheater, 20. März 2003 Die Schneiderin Lene erzählt Anna, der Witwe des verstorbenen Wirtschaftsbosses Carl von Stahl, daß die staatliche und gesellschaftliche Ordnung zusammengebrochen sind, der Mob regiert, und Kannibalismus und Barbarei herrschen. Anna verbarrikadiert sich daraufhin…