MY GENERATION II  DAS KIND

MY GENERATION II DAS KIND

Ein experimentelles Musik/Theater/Performance/Labor

Premiere: Künstlerhaus Stuttgart | Dezember 2016
Gefördert vom LaFT BW e.V. aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst

Warum darf ich nicht mit den anderen Kindern auf der Strasse spielen?
Man würde dich stehlen, mein Schatz, sagte die Mutter.
(A. Daudet)
What does childhood mean today? What is being projected? What does social represantation claim?
In an experimental music theatre lab, the performers investigate situations and perspectives of childhood.

Konzept | Regie: Bernhard Eusterschulte
Tanz | Performance: Marina Grün
Sound Design: Roderik Vanderstraeten
Experimenteller Gesang: Rebekka Uhlig
Spiel: Paula Heinz
Produktion: TARTproduktion